Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Computational Health Informatics
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Computational Health Informatics
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Labor Paralleles Rechnen

Semester

Wintersemester

Inhalt

- Analyse von Hotspots in Programmen.

- Parallelisierung von Programmen mittels OpenMP.

- Parallelisierung von Programmen mittels MPI.

- Untersuchen von Flaschenhälsen bei der Kommunikation.

- Optimierung der Programme zur besseren Skalierung.

Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Gabriele von Voigt, und M.Sc. Fabian Pflug

Lernziele

Das Labor dient zur Vertiefung von anwendungsorientierten Techniken zur Implementierung von Programmen für parallele Systeme. Nach erfolgreichem Abschluss des Labors können die Studierenden komplexe Probleme und Algorithmen erfolgreich abstrahieren und für parallele Systeme implementieren. Sie können den Einsatz von Techniken zur Parallelisierung nach vorhergehender Untersuchung von Programmtexten einstufen und beurteilen.
Vorkenntnisse

Vorlesung Paralleles Rechnen (Pflicht)