• Zielgruppen
  • Suche
 

Studie: Herausforderungen bei der Einführung von Smartcard basierten Authentifizierungssystemen

Warum Smartcards?

Bild einer SmartcardPasswortbasierte Authentifizierung ist Standard in vielen Unternehmen, doch sie bietet einige Nachteile sowohl für den Nutzer, als auch für die IT Administration.

Damit ein Passwort möglichst sicher ist, muss es aus einer langen Kombination von Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen bestehen. Und genau in dem Moment, wenn man das Passwort unfallfrei eintippen kann, zwingt einen die Firmenrichtlinie zu einem Passwortwechsel. Wird ein passwortgeschützter Dienst nicht täglich benutzt, dann fällt das Erinnern umso schwerer und führt unter Umständen zu einer Anfrage bei der IT-Abteilung für ein Passwortreset.

Von Seiten der IT stellt neben der vermeidbaren Arbeit für das Rücksetzen der Passworte auch der Sicherheitsgedanke eine entscheidende Rolle. Sichere Passworte werden häufig aufgeschrieben, um sie im entscheidenden Moment verwenden  zu können. Gerne werden sie in Form von Post-Its am Monitor oder unterhalb der Tastatur aufbewahrt. Passwörter eignen sich nur dann zur Authentifizierung, solange sie geheim bleiben. Doch können sie leicht geteilt, vergessen oder abgelesen werden.

Smartcards sind eine sichere Alternative zu Passwörtern. Sie bieten eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bestehend aus:

  1. dem Besitz der Karte
  2. und dem Wissen eines Geheimnisses, der PIN.

Der Nutzer muss sich für die Authentifizierung nur noch die in der Regel vier- bis sechsstellige PIN merken. Der Administrator profitiert von dem hohen Sicherheitsniveau und behält die Kontrolle durch das Kartenmanagement.

Die Studie

Im Rahmen unserer aktuellen Forschungsarbeiten führen wir eine Untersuchung zu den Herausforderungen, welche für eine erfolgreiche Einführung von Smartcard basierten Authentifizierungssystemen in Unternehmen überwunden werden müssen, durch.

Hierfür möchten wir zum einen Unternehmen befragen, welche Smartcards bereits einsetzen: Welche Erfahrungen wurden gemacht, wo liegen die Probleme?

Auf der anderen Seite ist die Frage hochspannend aus welchen Gründen Smartcards bis zum heutigen Tage nicht großflächig zum Einsatz gekommen sind. Woran ist eine mögliche Einführung gescheitert, weshalb werden (bis jetzt) nur sehr selten Smartcards verwendet? Dies sind Beispielfragen, welche wir in unserer Studie gerne mit ihrer Hilfe erforschen möchten.

Status

Die Befragung ist abgeschlossen.